Monatsprogramm

Jul
17
Mi
Hörnerv
Jul 17 um 17:00 – 18:00

die_entdeckung_des_punk-rock_2335965 (1)

Schon unsere Ahnen in der Steinzeit scharten sich zur Musik ums Lagerfeuer.

         GABBA GABBA HEY !

MUSIK IST MAGIE – KULTUR GEWORDENE NATUR. IRGENDWO ZWISCHEN DIESSEITS UND JENSEITS. MUSIK BEWEGT, MUSIK PROVOZIERT, MUSIK VERZÜCKT !*

Zwei kleine Nerven hinter unserer Ohrmuschel sind für die korrekte Übertragung von Klangwellen zuständig.

OHNE HÖRNERV KEIN HÖREN !

Hörnerv widme ich vor allem regionalen KünstlerInnen aus Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet, unsere heimische Musikszene verbirgt richtig große Schätze ! Ob Eintagsfliege oder ungeschliffener Rohdiamant, ihr müsst sie nur entdecken!

Seit 1997 sendet „Hörnerv im Auftrag von VirusMusik auf radio x“ immer am ersten Mittwoch im Monat. Im Fokus stehen insbesondere Rock- und Worldmusik mit Live-Studiogästen aus der Musikszene, den neuesten Musik-Releases und Ausgeh-Tipps zu aktuellen Konzerten des Monats.

Mit „The Clash“ live im Oktober 1977 im Volksbildungsheim fing alles für mich an. Seit dem bin ich vom Virus der Musik befallen.

 Für Künstler und Bands: Bitte schreibt eine E-Mail an: Bernd@virusmusik.de und bewerbt euch für eine der nächsten Radioshows. Immer gut ist ein aktueller Anlass, wie z.B. Release oder Konzert.

Ben vom Hörnerv

* Bild oben: DÜSTERLUST im Hörnerv (September 2016)

Jul
18
Do
Homebase
Jul 18 um 17:00 – 18:00

An jedem dritten Donnerstag

Der Elektrospezialist von VirusMusikRadio

Jürgen Klumpe kennt sich aus in der Elektroszene. Er spricht mit Musiker/innen, stellt ungewöhnliche Musik und Sounds und auch interessante Instrumente aus dem ElektroUniverum vor.

 

Homebase
Jürgen Klumpe

Email

Jul
19
Fr
Mental Maps
Jul 19 um 17:00 – 18:00

Jeden zweiten Mittwoch und dritten Freitag

GUITARMUSIC GALORE!

GUITARMUSIC GALORE … so lässt sich ganz treffend die musikalische Marschrichtung der Sendung beschreiben:
RockEmoNoiseStonerSongwriterMetalGrungePsychedelicPostPunkExperimentalAcousticScreamoIndieInstrumentalTrashPop. Alles ist erlaubt!!!

Oftmals auch mit tollen Studiogästen und Ticketverlosungen.

Mental Maps
Mathias Heng

Emailcontact(a)mentalmaps•de
Websitewww.mentalmaps.de

Jul
20
Sa
Backspace für das kleine Hardcore-Frühstück
Jul 20 um 17:00 – 18:00

Christian hat nach so vielen Jahren seine monatliche Sendung “das kleines Hardcore Frühstück” aufgeben müssen. Die VirusMusikRadio Crew sagt: Vielen Dank für Deine Energie und Dein Engagement, welches Du in Deine Sendung gelegt hast. War ne super Sendung und wir werden sie und Dich vermissen.

Liebe Grüße und Danke für Alles.

Deine VirusMusikRadio Crew

Für das kleine Hardcore Frühstück kommt jetzt erst einmal Backspace, bis wir jemanden gefunden haben, der oder die den Platz des kleinen Hardcore Frühstücks ausfüllen oder übernehmen kann.

 

kh_fruehstueck

 

Emailhardcore(a)kolumbus-gmbh•de

Jul
21
So
Mein Rosarotes Liebeslied
Jul 21 um 17:00 – 18:00

An jedem 3. Sonntag im Monat 17 – 18 Uhr.

Schöne Melodien, die im ARD-Nachtproramm immer kurz vor den Nachrichten ausgeblendet werden. Präsentiert von Horst Blue

Seit September 1997 schickt Entertainer Horst Blue einmal monatlich die schönsten Melodien über den Äther, die im ARD-Nachtprogramm immer kurz vor den Nachrichten ausgeblendet werden. Zu seinen Lieblingsinterpreten gehören legendäre Chanteusen wie Daggi Dauth, Vera Palm, Barbie Glück oder die Neuentdeckung des letzten Jahres „Puckie und die Fohlen“.

Jede Sendung huldigt musikalisch einem bestimmten Motto; oft stellen Studiogäste aus den verschiedendsten Genres ihre Mjusik und ihr künstlerisches Tun vor. Der erste Studiogast war seinerzeit Bäppi La Belle. Es folgten Koryphäen wie Iso Herquist, Perle, Stephen Galloway, Turbo 2000, Rockformation Diskokugel, Vince Ebert, Konduettina, Kat, Ryan Paris, Chantal Chabraque und viele andere.

Hüftgoldhafte Unterstützung erfährt die Show von Herrn Dabbelju. Der Assistent ist zuständig für die Schokolade, ohne die Herr Blue nicht moderieren kann. „Mein rosarotes Liebeslied“ ist zudem die einzige Radioshow im Weltall, die einen eigenen Maskenbildner beschäftigt: Antonello Vincenzo aus Milano. Nirgends sehen die Protagonisten einer Radiosendung so gut aus wie hier, wenn sie On Air gehen.

Mehrmals im Jahr kommt die Show live auf die Bühne, meist im Club DAS BETT und auf dem Museumsuferfest.

Mein Rosarotes Liebeslied
Georg Keim

Email
Websitewww.horst-blue.de

Jul
22
Mo
Art Haus am 4ten Montag im Monat
Jul 22 um 17:00 – 18:00

Am vierten Montag im Monat.

Die Stimme aus dem Pott!

..aus den Kellern, Wohnzimmern und
Bunkern unserer Breitengrade-
von den Bergen bis an die Küste und zurück!
Szene-frei und genre-trifiziert!
Immer auf der Suche nach der originellen Band
und dem alternativem Klang, der unabhängig von Kommerz
Erfolg und Verwertung lebendig hervor sprudelt,
verzückt und/oder verstört.
Du kennst eine Band mit dem “gewissen Etwas”?!?
Schreib eine @Mail an

 

Art Haus
Stefan

Email

Jul
23
Di
Rock Garage am 4ten Dienstag
Jul 23 um 17:00 – 18:00

An jedem vierten Dienstag im Monat.

Die Rock Garage präsentiert unter anderem auch Coverbands aus der Region

Wenn ihr zu Herdan Dachroth und Marcus Löffler in die Sendung wollt, dann bewerbt euch mit eurem Info und aktuellem Tonträger bei ihnen.

 

Rock Garage
Herdan Dachroth & Marcus Löffler

oder

Jul
24
Mi
OF Scene
Jul 24 um 17:00 – 18:00

01 RadioRedaktionJeder vierte Mittwoch im Monat.

Die Redaktion OF Scene kümmert sich schwerpunktmäßig um Newcomerbands aus der Region OF.

Wenn ihr in dieser Sendung gerne mal vorgestellt werden würdet, wendet euch vertrauensvoll an Niels.

Kontakt: niels@virusmusik.de

Jul
25
Do
Smokin’ Sisters
Jul 25 um 17:00 – 18:00

Für, mit, von und nur Musikerinnen

Jedern letzten Donnerstag im Monat

Seit Beginn von Radio X 1997 präsentiert “smokin’ sisters” in ihrer Sendung Musikerinnen und ihre Musik, mit CD-Neuerscheinungen, mit Live-Gästen und Interviews, lokal aus Frankfurt oder überregional. Außerdem gibt es immer einen Überblick aktueller Konzerttermine und News über spannende Projekte von und für Musikerinnen.

Die Macherinnen der Sendung arbeiten in Frankfurter Musikinitiativen und sind:

Hildegard Bernasconi, Frauen Musik Büro (musik@melodiva.de)
Maria Schmitt, Waggong (info@waggong.de)
Dada Drazenka Vecerin, Virusmusik (dada@virusmusik.de)

… übrigens ist smokin’ ein Begriff bei Jam-Sessions und hat mit Rauchen erst mal nichts zu tun…der Atem und die Kraft der Stimme, die Pracht der Muse in der Entstehung der Improvisation!

Jul
26
Fr
Backspace am 4ten Freitag
Jul 26 um 17:00 – 18:00

Backspace mal ganz anders