Hörnerv # 280 , Mi., 15. August 2018 : Rock gegen Rechts Open Air Festival am 01.09.2018 in Frankfurt am Opernplatz

Hörnerv # 280 , Mi., 15. August 2018 : Rock gegen Rechts Open Air Festival am 01.09.2018 in Frankfurt am Opernplatz

Studiogäste: Daniela Cappellutti (Grüne) und Philip Jacks (DGB)

DIE SENDUNG KÖNNT IHR BIS 22.08. ALS PODCAST “radiox+7″ UNTER  www.radiox.de NACHHÖREN !

Philip, Ben, Daniela (v.l.n.r.)

Philip, Ben, Daniela (v.l.n.r.)

http://rock-gegen-rechts.info/

Die Playlist::

01. UDO LINDENBERG + Panikorchester – Sie brauchen keinen Führer (1985)

Wir müssen die rechten Ochsenköppe stoppen, deshalb sind wir hier !“

Genau 39 Jahre ist es her, dass eben jener Udo mit diesem Satz sein Konzert auf dem Frankfurter Rebstockgelände eröffnete. Er zusammen mit einem breiten Bündnis von MusikerInnen, Linken, Sozialdemokraten, Umweltschützern und der Gewerkschaftsjugend organisierten 1979 das erste Rock gegen Rechts Festival .

40.000 Menschen zeigten Flagge gegen Rechts, pilgerten zum Frankfurter Rebstockpark, feierten ein politisches Open Air Festival und verhinderten damit ein Deutschlandtreffen der rechtsextremen NPD auf dem gleichen Gelände. Bereits 2 Jahre zuvor waren 3000 Nazis mit Sprechchören und Trommelschlägen durch die Frankfurter Innenstadt marschiert.

Dies ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie Musik die Gesellschaft verändern kann. Nicht für immer – aber zumindest zeitweilig.

Rock geg. mit hand banner

02. THIRD WORLD – Talk to me (Album: The story´s been told, VÖ 1979)

03. SHANTEL – Tommorrow never comes (Album Viva Diaspora)

04. GASTONE – Da draussen

05. REVOLTE TANZBEIN – Der Baum (Album: Einmal die eins mit Offbeats bitte)

Rock gegen - Flyer m. Programm

TIP ! Zwei weitere Rock gegen Rechts Festivals am:

- Samstag, 18.08.2018, ab 14 Uhr, Heinrich Kraft Park, 60386 Frankfurt

- Freitag, 28.09.2018, Junity, Burgfeldstr. 19, 61169 Friedberg, www.junity.de (noch nicht bestätigt !)

SAMSUNG CAMERA PICTURES

06. ORANGE MIND – Kifakh (EP: Alles in der Cloud)

(Rock, Reggae, Crossover) aus Frankfurt/Main und Bad Nauheim

Nur wenn man die richtigen Worte singt, lebt der Song auch!“ Bob Marley (1976)

Die organische Verschmelzung von Text und Musik, von diesem Leitspruch inspiriert rockt für uns das Trio Orange Mind aus Frankfurt und Bad Nauheim auf dem MUF 2018. 2/3 der Band stammen von der Frankfurter Kultband „Der Bassist ist ein Arschloch“. Ihre Songs liefern tiefe Emotionen und scharfe Beobachtungen über Flucht, Glauben und soziale Medien.

Ihr könnt sie auf unserer Gemeinschaftsbühne von VirusMusik & radio x am:

Sa., 25. August, 14 Uhr und auf der Feinstaub-Bühne am Sonntag, 17 Uhr, live erleben.

Überhaupt besucht uns vom 24. – 26. August auf dem MUF. Wie immer findet ihr uns „dribbdebach“ auf Sachsenhäuser Seite, direkt unter dem Holbeinsteg. Es erwartet euch wie immer ein spannendes Programm mit über 30 Programmhighlights. Alle Infos dazu stehen im aktuellen Programmheft von radio x sowie auf virusmusik.de .

Die nächsten Hörnerv Sendungen:

Mi., 05.09., FEP – Vier Ältere Brüder (Rock)

Mi., 19.09., Frank Dietrich (Veranstalter)

Mi., 03.10., t.b.c.

Mi., 17.10., t.b.c.

Stay tuned ! Ben vom Hörnerv

Share this:

Leave a Reply