Hörnerv # 270 : Konzertvorschau

Hörnerv # 270 : Konzertvorschau

Die Playlist vom 23. März 2018

Ein Vorschau auf spannende Konzerte für die nächsten drei Wochen in Frankfurt und ein kleiner Ausblick die Open-Air Festivalsaison 2018 in Hessen

01. EASY STAR ALL-STARS – Dub side of the moon – Mix (Breathe+Time+The great gig in the sky) vom Album Dub side of the moon (VÖ 2003)

Die Easy Star All-Stars aus Jamaika und New York sind bei mir seit fünf Wochen in heavy rotation.
Ganz besonders das im Jahre 2003 veröffentlichte Album Dub side of the moon, in dem sie das komplette Erfolgsalbum Dark side of the moon von Pink Floyd mit viel Kreativität, Können und Witz zerlegen und in feinster Reggae- und Dubmusik neu arrangiert haben.
Das Quartett hat sich 1997 gegründet und darauf spezialisiert „Superbands“ durch ihre Reggae- und Dub-Maschine zu jagen. So traf es die Beatles und ihr Album St. Pepper´s lonely heart club band (2009) und Radiohead´s Album O.K. Computer (2006) und auch Michael Jackson Thrillah (2012)
www.easystarallstars.net
Ja, warum eigentlich ständig neue Songs schreiben, wo es doch schon so viele verdammt gute davon gibt … ?
Das Original, Pink Floyd´s – Konzeptalbum The Dark side of the moon, wurde 1973 veröffentlicht bis heute ca. 60 Millionen mal verkauft. Eine der erfolgreichsten Platten überhaupt.

Noch früher, nämlich im Jahre 1965, gründete die englische Bluesrock-Legende Kim Simmonds die Band Savoy Brown. Sie spielten zusammen mit Größen wie Cream und Johny Lee Hooker. Simmonds wurde 1947 in Wales geboren und hat nach Adam Riese zwischenzeitlich 71 Lenze auf dem Buckel. Doch sein Herz ist fit und gilt dem Rock´n´Roll.
Er gastiert mit Savoy Brown am kommenden Dienstag, 27. März 2018 im KJK Sandgasse in Offenbach. Tickets: AK: 25, VVK 20 Euro

https://www.offenbach.de//leben-in-of/soziales-gesellschaft/kinder_und_jugendliche/kjk_sandgasse_/subrubrik-kjk-sandgasse.php

02. SAVOY BROWN – I´m tired
Album – A step further (1969)

Savoy Brown

Kim Simmonds gilt als einer der führenden britischen Bluesgitarristen der 1960 Jahre und wird in einem Atemzug mit Grüßen wie Eric Clapton, Mick Taylor und Peter Green gehandelt. Mit Savoy Brown hat er bis heute 28 Alben veröffentlicht – zuletzt Witchy Feelin’ (2017) und auch 4 Soloalben.

Unser Beitrag zum Musikmesse-Festival 2018 !
Mi., 11.04. 2018 NOTES FROM THE UNDERGROUND mit REVOLTE TANZBEIN, ORANGE MIND, TONGÄRTNER, BERNHARD FALTERMEIER & ARUP SEN GAUPTA
live Mi., 11.04.2018 im Orange Peel

Notes-from-the-Underground_A3_Ansicht

02. COSMIC ORIENT feat. Bernhard Faltermeier – Bengal Tiger

Veranstaltungstip: Bernhard Faltermeier & Arup Sen Gaupta (Sitar/Tabla) live am Samstag, den 24.03., 20 Uhr, Denkbar, Nordend, 10 AK

03. TONGÄRTNER – Stop/Go

04. ORANGE MIND – Glaube

05. REVOLTE TANZBEIN – Frankfurt (Alex von Revolte ist Studiogast im nächsten Hörnerv, Mi., 04.04.)(

Verlosung: Während der Sendung könnt ihr 2 x 1 Ticket gewinnen: Email an: Bernd@VirusMusik.de – die schnellsten gewinnen !

Veranstaltungstip: NewcomerTV, VirusMusikRadio und die Musikhalle Portstrasse präsentieren:
Die zweite NewcomerTV Nacht 2018 am Freitag, 23. März 2018 in der Musikhalle Portstraße, Hohemarkstraße 18, in 61440 Oberursel (Taunus).
Einlass: 20.00 Uhr Beginn: 20.30 Uhr – Eintritt: schlappe 3 Euro !!!
Im LineUp der NewcomerTV Nacht, die für das Fernsehen aufgezeichnet wird, spielen vier fantastische Bands aus der Region.
Vielleicht Anna aus Frankfurt spielen deutschsprachigen Pop-Rock.
Verveine aus Darmstadt rocken energetisch geladenen Alternative-Rock.
Zimmer 17 aus Darmstadt Kolumbien, machen deutschsprachigen Heavy Rock.
Zwischenmensch aus Darmstadt, mit Deutschen Post Hardcore, Alternative Rock.

06. MAKIA – Siempre la Musica
Veranstaltungstip: Unser Abräumer aus der VirusMusikRadioShow 2017. Mit ganz neuem Album ! Und gemeinsam Banjoory (Reggae aus Hanau) im Rahmen des Musikmesse-Festival im Das Bett, Freitag, 13.04., VVK 14,20, AK 15 Euro
(Makia sind auch im line up des Steinbruchfestival 2018l)

07. WILLE & THE BANDITS – Livin free
Veranstaltungstip: Di., 24.04 Wille & The Bandits live im Das Bett, 15 VVK, AK 18 Euro
Feine britische Mixtur aus Rock, Blues, Latin und Folk und eine exzellente Liveband ! Ich bin Fan seit ihrem Auftritt auf dem Burg Herzberg Festival 2015. Das Trio vereint gekonnt Rock, Blues, Latin und Folk. Oft verglichen mit den frühen Led Zeppelin, Santana oder Pink Floyd heben Roots Rock auf ein neues Level. Pro Jahr spielen Wille & The Bandits bis an die 250 Shows und endlich kommen sie auch mal nach Frankfurt. Seit ihrer Gründung von Bandleader Wille Edwards im Jahr 2010 haben sie bisher 3 Studioalben, zuletzt Steal in 2017, veröffentlicht.
Sie stehen auch im line up des Burg Herzberg Festival 2018 (27. – 29.07.)
https://www.willeandthebandits.com

Die nächsten Hörnerv Sendungen:

Mi., 04.04. – Studiogast: Alex von Revolte Tanzbein
Mi., 18.04. t.b.c. – Erholung nach der Musikmesse …
Mi., 02.05. VirusMusik-Festivalguide – BURG HERZBERG FESTIVAL 2018 (t.b.c.)
Mi., 16.05. Rock den Acker – Festival 2018
Mi., 06.06. t.b.c.
Mi., 20.06. STEINBRUCHFESTIVAL 2018 in Mühlheim (Main) 22. – 24.06.2018 (t.b.c.)
Mi., 04.07. BURG HERZBERG + WORLDMUSIC FESTIVAL in Loshausen (t.b.c.)
Mi., 18.07. Sommerschein-Festival in Hofheim (t.b.c.)
Mi., 01.08. Leunabunker- Open Air – Festival 2018 in Frankfurt-Höchst (t.b.c.)
Mi., 15.08. Museumsuferfest 2018 – die Gemeinschaftsbühne von VirusMusik + radio x

Stay tuned ! Ben vom Hörnerv

Share this:

Leave a Reply